CSS/Selektoren/Pseudoklasse

Aus selfHTML
Zur Navigation springenZur Suche springen

Bei Pseudoklassen handelt es sich um einfache Selektoren, die ein Element dann ansprechen, wenn es eine bestimmte Eigenschaft besitzt. So lassen sich zum Beispiel Elemente auswählen, über denen sich gerade der Mauszeiger befindet oder Elemente, die das erste Kindelement eines anderen Elementes sind. CSS unterscheidet: